Türchen Nr. 3

3. Dezember Heute versteckt sich hinter dem 3. Türchen keine Fortsetzung der Geschichte, sondern die Bilder zu den Geschichten der vorangegangen Tagen. 😊 Man will sich die bisher aufgetretenen Figuren immerhin auch vorstellen können. 😁🐈 Viel Spaß beim Betrachten! Aufmerksamen Beobachtern wird nicht entgangen sein, dass beide Nebenrollen mit Tieren besetzt sind, denen am Blog„Türchen Nr. 3“ weiterlesen

Türchen Nr. 2

2. Dezember Nur leider ergab sich schon bald das erste Problem. Der Kater wusste nämlich gar nicht, was man für ein fabel.tastisches Weihnachten alles benötigte und wie es eigentlich zu feiern war. Nachdenklich ließ er sich daher auf einen Stein sinken, wo ihn wenig später die standhafte Katze fand. „Du siehst bedrückt aus, mein Freund.„Türchen Nr. 2“ weiterlesen

Türchen Nr. 1

1. Dezember Vor langer Zeit lebte ein kleiner, kugelrunder, aber überaus fröhlicher Kater, der es mehr als alles andere liebte, Geschichten erzählt zu bekommen. Aus diesem Grund hielt er sich äußerst gerne in der Nähe der Menschen auf, die ja bekanntlich ebensolche gerne untereinander austauschen. So kam es, dass er sie am letzten Novemberabend von„Türchen Nr. 1“ weiterlesen

Die standhafte Katze

In einigen Ländern der Welt werden Katzen seit je her verehrt, da sie die unterschiedlichsten Eigenschaften innehaben sollen. Glück zu bringen, gilt dabei als die am häufigsten genannte Besonderheit von allen. Aus diesem Grund halten selbst heute noch viele Menschen Katzen und umsorgen sie, da sie hoffen, dass ein wenig von dieser Gnade auch auf„Die standhafte Katze“ weiterlesen

Der eitle Pfau

Von Spiegeln kann eine eigenartige Anziehungskraft ausgehen, die schon so manchen gepackt und nicht mehr losgelassen hat. Denn die Meisten von uns, die an einer reflektierenden Oberfläche vorbeikommen, erliegen früher oder später dem Bedürfnis auch hineinzusehen zu wollen. Kritisch überprüfen wir dabei unser Aussehen, was grundsätzlich nichts Schlimmes ist. Erst wenn man gar nicht mehr„Der eitle Pfau“ weiterlesen

Der schlaue Fuchs – Teil 2

Was bisher geschah: Ein kleiner Fuchs musste feststellen, dass all seine Geschwister mit einer besonderen Fähigkeit auf die Welt gekommen waren, während er selbst keine aufweisen konnte. Als ihm alles zu viel wurde und die Gewöhnlichkeit ihn zu ersticken drohte, machte er sich auf den Weg, um seine eigene Besonderheit zu finden. Dabei traf er„Der schlaue Fuchs – Teil 2“ weiterlesen

Der schlaue Fuchs – Teil 1

Schlau zu sein bedeutet eine Fähigkeit zu besitzen, mit welcher man in unterschiedlichen Situationen das Beste für sich herausholen kann. Ein bis dahin unbekanntes Problem zu lösen, das für andere schier unmöglich zu bewältigen scheint, stellt für schlaue Personen keine Schwierigkeit dar. Schlauheit kann jedoch auch einen Haken haben, da es sich dabei um eine„Der schlaue Fuchs – Teil 1“ weiterlesen

Zitat der Woche – Woche 20:

🎈 Endlich gibt es wieder ein neues Zitat zu bestaunen. 🎈 Diesmal habe ich mich für ein Zitat entschieden, dass von einem wahrlich berühmten Mann stammt, welcher auch Fabeln verfasst hat – nämlich Äsop. Laut Wikipedia handelt es sich bei der Person Äsop um einen griechischen Dichter, der im 6. Jahrhundert vor Christus, Geschichten 🧾„Zitat der Woche – Woche 20:“ weiterlesen

Die außergewöhnliche Schneiderin – Teil 2

Was zuvor geschah: Eine junge Frau stellte sich in einer Schneiderei vor, um das damit verbundene Handwerk zu erlernen. Nach anfänglichen Zögern, nahm die Schneidermeisterin sie bei sich auf und lehrte sie alles was es zum Beruf zu wissen gab. Dabei zeigte sich, dass die junge Frau ein besonderes Talent besaß, wodurch sie außergewöhnliche Kleider„Die außergewöhnliche Schneiderin – Teil 2“ weiterlesen