Logbucheintrag #4: Fragen und Antworten

Logbuch-Eintrag 4# beschäftigt sich mit der Frage, wie und ob es mit „Die Abenteuer des Erzherzog Johann“ weitergeht. In Form eines Interviews werden verschiedene Fragen gestellt, die die Autorin beantwortet.

Logbucheintrag #1: Hallo, ich bin Johann

Seid gegrüßt, verehrte Leser*innen! Schön, dass ihr den ersten Logbuch-Eintrag zu „Die Abenteuer des Erzherzog Johann“ aufgerufen habt und durchlest. Ich hoffe ihr habt Spaß dabei. 😊 Da Johann mittlerweile als Hardcover-Buch über den Buchhandel käuflich zu erwerben ist (vielen Dank hierfür nochmal an Story.one, über die publiziert wurde), dachte ich, dass die Zeit reif„Logbucheintrag #1: Hallo, ich bin Johann“ weiterlesen

Der undurchdringliche Bambuswald

Per Definition ist ein Labyrinth eine Anlage, in der viele miteinander verschlungene Wege zu einem Mittelpunkt führen. Die vielen Pfade dienen dazu, den Besucher zu verunsichern und ihn dazu zu verleiten, die Übersicht zu verlieren und sich hoffnungslos zu verirren. Daher ist ein Labyrinth auch unter dem Begriff Irrgarten bekannt. Einmal in die Irre geleitet,„Der undurchdringliche Bambuswald“ weiterlesen

Der einsame Berg

Überall auf dieser Welt existieren Besonderheiten. Dabei kann es sich um positive, negative oder neutrale Merkmale eines Gegenstandes oder einer Person handeln, welche aus der Masse hervorstechen. Äußerlich lässt sich gemeinhin nur die Andersartigkeit feststellen, die allgemein bewundert wird. Erst ein genauerer Blick auf das Innere offenbart, dass damit auch Einsamkeit verbunden sein kann, der„Der einsame Berg“ weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: