Das verliebte Maiglöckchen

Teil 1 Liebe wird allgemeinhin als ein starkes Gefühl bezeichnet, dass viele verschiedene Emotionen in sich vereint. So besteht sie unter anderem aus Zuneigung, Verbundenheit, Wertschätzung und Leidenschaft. Durch die Liebe fühlen wir uns geboren und sicher, sie bereichert unser Leben, wenngleich sie es manchmal auch ein wenig verkompliziert. Man findet sie auf viele Arten,„Das verliebte Maiglöckchen“ weiterlesen

Die fabel.tastische Osterrettung

Ein Kater erneut auf Mission Obwohl schon einige Monate vergangen sind, seit man zuletzt von ihm gehört hat, hat sich ein uns wohl bekannter Katers in all der Zeit kein bisschen verändert. Voller Optimismus und erfüllt von unbändiger Fröhlichkeit, war er durch die Welt getapst und hatte seiner Lieblingsbeschäftigung gefrönt. Dem Zuhören von Geschichten. Abends,„Die fabel.tastische Osterrettung“ weiterlesen

Fortsetzung: Die alles erhellende Kerze

Teil 2 Was bisher geschah: Ein junger Bäckersmann verliert sein Augenlicht, wodurch er seine Arbeit und alle darauffolgenden, verliert. Am Tiefpunkt angelangt, erhält er eine magischen Kerze, die, sobald er sie entzündet, sein Augenlicht wiederherstellt. Voller Aufregung lief er damit direkt nach Hause, wo er alles nach Streichhölzern absuchte. Als er sie endlich gefunden hatte,„Fortsetzung: Die alles erhellende Kerze“ weiterlesen

Die alles erhellende Kerze

Teil 1 Das Licht einer Kerze bereichert unseren Alltag in jeder Hinsicht, hält es doch die Dunkelheit von uns fern. Doch was ist, wenn wir es plötzlich nicht mehr wahrnehmen? Wenn unsere Augen sich schlichtweg weigern, das Licht in unser Innerstes vordringen zu lassen und wir verloren in der Dunkelheit umherirren? Die Antwort scheint einfach„Die alles erhellende Kerze“ weiterlesen

Der verwunschene Rosengarten – Teil 1+2

Teil 1 Manchmal scheint einfach alles hoffnungslos. Die Hoffnungslosigkeit dominiert jeden Gedanken, das ganze Sein. Sind wir erst einmal in dieser Empfindung gefangen, gleicht das Entkommen einer unüberwindbaren Aufgabe. Oft reicht jedoch schon eine winzige Kleinigkeit, um uns wieder auf den rechten Weg zu bringen. Der Zuspruch einer vertrauten Person, ein schönes Bild am Smartphone,„Der verwunschene Rosengarten – Teil 1+2“ weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: