Romanschreiben 01 – Wie finde ich die richtige Idee?

(*Der Beitrag beruht auf eigenen Erfahrungen und Vorschlägen. Keine Haftung.) Liebe*r Leser*in, Willkommen zum ersten Teil der Blogreihe »Wie schreibe ich einen Roman?« Grundstein eines jeden Projekts ist immer die »Idee«. Ohne kann man schließlich weder mit der Planung beginnen, noch den Inhalt, das Ziel oder den zeitlichen Rahmen näher definieren. Sprich: ohne Idee, kein„Romanschreiben 01 – Wie finde ich die richtige Idee?“ weiterlesen

Aufbruch in das Jahr 2023

(*Dieser Beitrag enthält Werbung in eigener Sache) Zuerst einmal: 🍀 Frohes neues Jahr euch allen! 🍀 Ich hoffe ihr seid gut in das neue Jahr gerutscht. Tatsächlich war es bei mir recht ruhig und sehr entspannt. Aber genug von mir und zurück zu wichtigeren Dingen. 😁 2022 war in vielerlei Hinsicht ein forderndes Jahr, sodass„Aufbruch in das Jahr 2023“ weiterlesen

Adventkalender 2022 – Türchen Nr. 24

24. Dezember Der Heilige Abend war hereingebrochen, ohne jedoch eine Veränderung oder gar Verbesserung der Wetterlage mit sich zu bringen. Immer noch herrschte dichtes Schneetreiben und eine eisige Kälte, die die Tiere in ihren Buden fest und Besucher fernhielten. Nur dem Schaf machte das Wetter nichts aus. Mit seiner dicken Wolle trotzte es den Kapriolen„Adventkalender 2022 – Türchen Nr. 24“ weiterlesen

Adventkalender 2022 – Türchen Nr. 23

23. Dezember Und während die Tiere auf ihr persönliches Weihnachtswunder in Form eines Endes des schrecklichen Schneetreibens warten, wenden wir uns dem Weihnachtsmarkt im Linzer Volksgarten und am Linzer Hauptplatz zu. Geschichte Die Anfänge des Christkindlmarktes in Linz liegen im Volksgarten im Jahr 1894. Nach dem Ende des 2. Weltkrieges verschmolzen der Nikolausmarkt und der„Adventkalender 2022 – Türchen Nr. 23“ weiterlesen

Adventkalender 2022 – Türchen Nr. 22

22. Dezember Aus dem Schneetreiben hatte sich innerhalb kürzester Zeit ein fürchterlicher Schneesturm entwickelt, der gnadenlos über den fabel.tastischen Weihnachtsmarkt hereingebrochen war und ihn mit einer dicken weißen Schneedecke bedeckte, sodass den Freunden nichts anderes übrig blieb, als das Feld zu räumen und sich in die Buden zurückzuziehen. Im Schutz der Hütten starrten sie nicht„Adventkalender 2022 – Türchen Nr. 22“ weiterlesen

Die mobile Version verlassen