Über mich

Schön, dass ihr mich und meinen Blog besucht! Ich hoffe, ihr habt damit genau so viel Freude, wie ich.

„Mich“ ist niemand anderer als ich, Kerstin Steinbrecher.

Schon als Kind schrieb ich ungemein gerne Geschichten und malte dazu Bilder. Das hat sich bis heute nicht geändert. Denn dabei kann ich meiner Fantasie freien Lauf lassen, ohne auf Grenzen und Einschränkungen Rücksicht nehmen zu müssen, die einem gerne vorgegeben werden. Wenn ich ein leeres Blatt Papier heranziehe, um eine Geschichte zu schreiben oder ein Bild zu malen, durchfährt mich pure Begeisterung und Freude. Es ist meine persönliche Art und Weise geworden, das auszuleben, was ich liebe.

Und damit kommen wir zu euch, den Leser*innen der fabel:tastischen Geschichten. Auf diesem Blog könnt ihr Kurzgeschichten in Form von Fabeln (daher auch der Name 😊) und dazu gestaltete Bildern finden. Vielleicht seid ihr von der Themensetzung überrascht oder ihr empfindet Skepsis, da ihr Fabeln vielleicht nicht besonders spannend findet. Lasst euch davon aber nicht abschrecken! Blättert und wühlt euch durch die Beiträge im Blog, lacht und weint mit den Figuren und erfreut euch an den Bildern.

Eure Kerstin

%d Bloggern gefällt das: