Zitat der Woche – Woche 13:

Die Kurzgeschichte von dieser Woche wird sich mit dem Thema „Entscheidungsfreudigkeit“ auseinandersetzen. 😁

Mit Entscheidungen ist das ja grundsĂ€tzlich so eine Sache…der eine trifft sie schnell und einfach, der andere langsamer oder nur ungern.

Bevor ich auf dieses Zitat gestoßen bin, dachte ich , dass es auch eine dritte Variante gibt – nĂ€mlich gar keine Entscheidungen zu treffen oder ihnen weitestgehend aus dem Weg zu gehen. Je lĂ€nger ich aber darĂŒber nachgedacht habe, desto mehr gelangte ich zu dem Schluss, dass William James (von dem das Zitat stammt), definitiv im Recht ist, wenn er behauptet das wir uns sehr wohl entscheiden, auch wenn wir beschließen, keine Wahl zu treffen (ziemlich viele Synonyme fĂŒr ein und dieselbe Sache 😂).

Ich gehöre grundsĂ€tzlich nicht unbedingt zu den Menschen, denen es schwer fĂ€llt sich zu entscheiden. In den meisten Bereichen meines Lebens weiß ich genau, wo es langgehen soll – aber eben nicht ĂŒberall. Gerade beim Schreiben und im Autoren-Dasein fĂ€llt es mir manchmal ausgesprochen schwer, mich fĂŒr einen Weg zu entscheiden oder einen Kompromiss zu finden, mit dem ich 100% einverstanden bin. Ein Dilemma in vielerlei Hinsicht. Aber wozu gibt es sonst Pro-und Kontralisten? 😅

Wie ist es bei euch? Gehört ihr zu den entscheidungsfreudigen Menschen oder hadert ihr eher damit und fĂŒhlt euch unwohl, welche zu treffen? Wie trefft ihr wichtige Entscheidungen?

ACHTUNG SPOILER: In der Kurzgeschichte am Freitag wird es um einen jungen Mann gehen, der sich schwer bis gar nicht zu einer Entscheidung durchringen kann, was fĂŒr ihn mit unzĂ€hligen Konsequenzen verbunden ist, die ihm das Leben schwer machen.

Habe ich eure Neugier gepackt? Wollt ihr wissen, wie sich der junge Mann in der nĂ€chsten Kurzgeschichte schlagen wird? Dann seid gespannt, es sind ja nur noch wenige Tage bis dahin. 😊

Wenn euch der Beitrag und das Zitat gefallen, könnt ihr es mir zeigen, indem ihr den Beitrag likt oder einen Kommentar hier am Blog oder auf Social Media (bei Facebook unter Fabel.tastisch und bei Instagram unter fabel.tastisch) hinterlasst.

Bis dahin: alles Liebe und bleibt gesund!

Eure Kerstin von fabel.tastisch

Veröffentlicht von kerstin.steinbrecher

In diesem Blog werden Kurzgeschichten in Form von Fabeln und dazu passende Illustrationen veröffentlicht. GergÀnzt werden diese durch das Zitat der Woche. Gerne könnt ihr die Geschichten liken, teilen und kommentieren . Auch auf Facebook (unter: Fabel.tastisch) und auf Instagramm (unter: fabel.tastisch), bin ich zu finden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefÀllt das: